[Outfit] Springtime at the beach

SAMSUNG CSCWie jedes Jahr, begann auch dieses Jahr mit der üblichen Klausurenphase des Wintersemesters. In diesem Jahr war es für mich und meine Studienkollegen jedoch recht entspannt und wir hatten “nur” vier Klausuren auf dem Plan. Wie ich bereits in meinem Blogpost über Zukunftsgedanken erwähnt habe (hier), befinde ich mich am Ende meines Studium und es handelte sich somit tatsächlich um die allerletzte Klausurenphase meines Lebens. Das war sehr motivierend! Trotzdem war die Luft nach dem Januar und den Klausuren dann auch einfach die Luft total raus. Es reicht einfach definitiv & ich bin froh, diese Zeit nun erfolgreich hinter mich gebracht zu haben. Na klar, die Studienzeit war wirklich super – eine Zeit, die ich absolut nicht missen möchte. Ich habe sehr viele tolle Leute kennengelernt, habe viele Erfahrungen & Erkenntnisse gewonnen und fühle mich nun gut auf meine bevorstehende Berufslaufbahn vorbereitet. Tschaka! Naja, ganz so weit ist es nun aber doch noch nicht. Erstmal folgt schließlich noch die Masterarbeit, bevor ich dann im Herbst in den Arbeitsalltag eintauche.

Worauf wollte ich denn nun gleich hinaus? Achja! Klausurenphase, Stress …. da stand erstmal ein ganz entspanntes verlängertes Wochenende auf der Nordseeinsel Wangerooge auf dem Plan. Mein Freund, Kurt & ich haben einfach mal nichts getan und nur die Zeit genossen. Das geht natürlich am Strand perfekt! So entstanden spontan auch die folgenden Outfitfotos. Trotz der Sonne war es nur in dem Kleid natürlich trotzdem ein bisschen frisch, aber für die Zeit der Fotos war es super angenehm!

SAMSUNG CSC SAMSUNG CSC SAMSUNG CSCKleid – H&M (hier)

Schuhe – Goertz (ähnliche hier)

Kette – H&M (ähnliche hier)

Tasche  – Liebeskind (hier)

Uhr – Michael Kors (hier)

SAMSUNG CSC

4 thoughts on “[Outfit] Springtime at the beach

Kommentar verfassen